Posts

28 Bilder und das Video zu "Glänzend in FFB" entdecken.

Bild
Fürstenfeldbruck. Es war der bisher wärmste Tag des Jahres im oberbayrischen Fürstenfeldbruck. Die Sonne schien, Melli strahlte und ihre Leggings glitzerte mit der Sonne um die Wette. Es gab offene Münder, Autofahrer verpassten ihr Grünphase an der Ampel, Nasen drückten sich an Busscheiben, als Melli mit ihrer knackig eng sitzenden und körperbetonten Leggings und einer grün leuchtenden Lederjacke in der Innenstadt der oberbayrischen Kreisstadt unterwegs war.


Nun sind alle rund 30 Bilder von dem schönen, fast frühlingshaften Tag in FFB online und können von Euch im Online-Album entdeckt werden. Dazu gibt es einen knapp 4-minütigen Zusammenschnitt des Spaziergangs durch Fürstenfeldbruck mit vielen Effekten und Detailaufnahmen. Das Video anzuschauen, lohnt sich in jedem Fall und mit einem Klick geht es hier unten los:





Melli auf der violetten Couch in FFB.

Bild
Unglaublich. Sie bricht alle Rekorde, ist erst seit 3 Monaten bei IchWillMehr.net/IchWillSchnee.net und ist im Vergleich zu ihren Vorgängerinnen weitaus weniger in Erscheinung getreten. Bis zu dem Zeitpunkt, als wir 77 Tage bei IchWillMehr.net veröffentlicht haben, wußtet Ihr rein gar nichts über Melli. Lag es an der Angebotsverknappung oder daran dass Melli von ihrem Abholpunkt deutlich interessanter ist als Ricci und Co.???

Wir jedenfalls bereuen diesen Schritt bis dato zu keinem Zeitpunkt und hoffen, dass Melli den Schritt gehen wird, mehr vor der Kamera zu stehen. Sie hat inzwischen mehr als 22K Likes auf ihrer offiziellen Facebookseite und der Januar 2018 sorgte mit über 216.000 Videoabrufen in unserem YouTube-Channel zu einer Vervierfachung der Zahlen im Vergleich zu 2017.


Nun ist es an der Zeit, Euch ein wenig mehr Einblick in das Leben von Melli zu gewähren. Dazu saß sie am Mittwoch auf der violetten Couch, die in Fürstenfeldbruck bei München steht. Christian Flühr, der Erfinder…

IchWillSchnee.net 4.0 mit Melli.

Bild
Land des Schnees. IchWillSchnee.net 4.0 ist seit gestern in ersten Teilen online und wartet nund darauf von Euch entdeckt zu werden. Auffällig sind die großen emotionalen Winterbildern im Hintergrund und an der Seite jeweils ein Bild des neuen Gesichtes des einzigen weiblichen Skiportals Melli Engel. Wir haben in den letzten Monaten viel Energie in einen vollkommenen Relaunch gesteckt und freuen Euch nun, dass es wieder im Internet Bergeweise Winterwonderland mit IchWillSchnee.net gibt.






Begonnen hat alles Ende 2010 mit den ersten Inhalten und darauf ist inzwischen ein Portal geworden, das einen hohen Erkennungswert hat. Zentrales Augenmerk ist nun Melli Engel, die Euch die schönsten Destinationen im Winterwonderland vorstellen und schmackhaft machen wird.




Drehen wir die Zeit zurück. Bei den ersten Geschichten war Trisha vor der Kamera zu sehen, dann kam 3 Jahre lang Tina, als nächstes war Ricci für Euch unterwegs, im letzten Winter dann Bella und nun ist Melli die sympathische Schneebot…

Grün und Glänzend Schwarz in FFB.

Bild
Fürstenfeldbruck. Grün und glänzend schwarz war Melli diese Woche im oberbayrischen Fürstenfeldbruck für Aufnahmen unterwegs und genoss den wohl bis dato wärmsten Tag des Jahres.








Mit schwarzen High-Heels, einer schwarzen skinny Lack-Leggings, einem leicht transparenten Spitzenoberteil einer satt grünen Lederjacke zog sie in Fürstenfeldbruck rund um die Amper, die durch die Kreisstadt fließt, alle Blicke auf sich. Ähnliche Styles hat Melli für Euch in der Box von Amazon ausgesucht.

Amazon.de Widgets

Colourblocking sieht nicht nur sehr gut aus, sondern gefällt Melli ganz besonders. Der auffällige, aber absolut angesagte Look, sorgte auch für viele verdrehte Köpfe auf der Straße in den Autos. 








Im Teaser könnt Ihr Euch schon einen ersten Eindruck verschaffen bis das ausführliche Video aus Fürstenfeldbruck online geht, aber da das noch ein paar Tage dauern wird, freut Euch erstmal über den Teaser. Viel Spaß damit!!!! 



77 Tage Melli. Ein Portrait.

Bild
Bodensee. Seit mittlerweile 77 Tagen begleitet Euch Melli durch Euren Alltag. Sie bringt Glanz zu Euch nach Hause in die Computer und lässt Euch an tollen Events teilhaben oder zeigt Euch tolle Skigebiete und Destinationen. Zeit, dass wir Euch Melli näher vorstellen. Melli ist das griechische Wort für Honig und dieser ist zuckersüß.









Sie hat strahlende dunkle Augen Sie ist rund 160 groß oder winzig. Sie ist staatlich geprüfte Kosmetikerin. Sie steht mit beiden Beinen im Leben.
Amazon.de Widgets



Ja, Melli ist rund 40 Jahre jung und bringt viel Lebenserfahrung mit. Nein, Melli schloss jeden Auftritt vor der Kamera aus. Fakt, ist aber, dass sie ihre Sache so gut macht wie keine andere vor ihr. Fakt ist auch, dass wir mit ihr neue Kapitel aufschlagen wollen und sie von den Zahlen her, die Riccis dieser Welt Lichtjahre hinter sich lässt.

Melli kommt übrigens gebürtig aus Baden-Württemberg, genauer aus dem Schwarzwald, spricht deshalb auch Deutsch mit schwäbischem Einschlag, was sie dadurch viel…

Melli, FitLine und das Bärenfell...

Bild
München. Draußen ist es bibberkalt, in den Büros geht die Erkältungen um und es wird schon ganz früh am Nachmittag dunkel. Die Wetterprognosen füre die kommenden Tage sind für Skifahrer ein Traum und dürften schon in den deutschen Mittelgebirgen wie Sauerland und Schwarzwald als Schnee vom Himmel fallen. In den Alpen sind erhebliche Neuschneezuwächse für die kommenden Tage angekündigt, aber in den Großstädten wird es erstmal grau in grau. Eine perfekte Möglichkeit, es sich zu Hause vor dem warmen Kamin gemütlich zu machen und eine warmes Getränk zu genießen und es muss ja nicht immer der Glühwein oder der Jagatee auf dem Bärenfell sein.




Fakt ist, der Körper braucht in der kalten Jahreszeit mehr Vitamine, damit die Erkältungen einfach an uns vorbei gehen. Zusätzlich werden bestimmte Vitamine durch die geringe Sonneneinstrahlung viel schlechter vom Körper aufgenommen und es gibt 1000 Möglichkeiten den Körper in der kalten Jahreszeit ein wenig zu pushen und zu unterstützen.
Zum Pushen gibt…

Zieeeeeeeeeh: Skiflug-WM Vorschau mit Melli.

Bild
Oberstdorf. Der schiefe Turm von Oberstdorf ist startklar. Von Donnerstag, 18.01.18 bis Sonntag, 20.01.18 heißt es unterhalb der Heini-Klopfer-Schanze wieder „Zieeeeeeeeeh“. Die besten Skispringer der Welt kämpfen um die Krone im Skifliegen, der wohl tollkühnsten nordischen Sportart, die es gibt, bei den Weltmeisterschafen in Oberstdorf.

Melli Engel hat sich den Stand der Vorbereitungen Anfang Januar persönlich im Birgsautal angeschaut und war mehr als beeindruckt von der riesigen Skisprungschanze beeindruckt. „Für kein Geld der Welt würde ich darunter springen. Ich habe tiefe Hochachtung vor den Jungens, die das machen!“ gab sie offen und ehrlich zu. Bis dato liegt der Schanzenrekord bei 238 m vom deutschen Andreas Wellinger , allerdings ist die Schanze in zur WM noch einmal überholt worden, so dass davon auszugehen ist, dass der alte Rekord im Laufe der Wettbewerbe pulverisiert wird. Der neue so genannte K-Punkt , vorher bei 225 m, ist nun bei K 235 m. Damit ist die Oberstdorfer Anla…

Die beliebtesten Fotos bei Flickr

Top-Of-The-Mountains Touristic Awards 2017/18 Melli Engel, 11/2017. Opening Ischgl 2017/18. Winterwonderland Allgäu, 01/2018.

Melli Engel Videos